Aktuelles

 Mitteilungen der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schopfloch

 

Fosnacht – Fasching – Karneval 

Kirche und Humor 

Unser Reformator Martin Luther sah das Lachen als ein Zeichen göttlicher Gnade und als Gegenmittel gegen den Teufel an: „Verlacht den Feind und sucht Euch jemand, mit dem Ihr plaudern könnt... oder trinkt mehr, oder scherzt, treibt Kurzweil oder sonst etwas Heiteres. Man muss bisweilen mehr trinken, spielen, Kurzweil treiben und dabei sogar irgendeine Sünde riskieren, um dem Teufel Abscheu und Verachtung zu zeigen, damit wir ihm ja keine Gelegenheit geben, uns aus Kleinigkeiten eine Gewissenssache zu machen…“ Luthers Tischreden sind voll von derben Scherzen und Humor. Auch gutem Essen und Trinken gegenüber war Luther nicht abgeneigt. Darin befand er sich in bester Gesellschaft: Schon Jesus Christus wurde als „Fresser und Weinsäufer“ beschimpft.

 Wenn Martin Luther den Fasching aber ablehnte, dann einerseits weil die derben Späße im Mittelalter bisweilen sehr ausarteten und er befürchtete, die Menschen könnten auf Dauer der Zügellosigkeit verfallen. Andererseits, weil er dem anschließenden Fasten in der Passionszeit, das sich himmlische Belohnung versprach, kritisch gegenüberstand.

Nichtsdestotrotz wollen wir in dieser Faschingszeit ausgelassen feiern und fröhlich sein. Am Aschermittwoch beginnt dann wieder die ernste Zeit.

Ihre Pfarrerin Ursula Klemm-Conrad

und Ihr Pfarrer Ulrich Conrad

Gottesdienste

Sonntag16.02.20     10.00 Uhr       Gottesdienst (Pfr. Conrad) 
                                 10.00 Uhr       Schatzkiste

Sonntag  23.02.20    10.00 Uhr       Faschingsgottesdienst (Pfr. Conrad) 

Sonntag   1.03.20     10.00 Uhr       Konfirmandenvorstellungs-
                                                         gottesdienst 
                                                         (Pfrin. Klemm-Conrad)
                                  10.00 Uhr       Schatzkiste

Freitag    06.03.20     19.00 Uhr       gemeinsamer Weltgebetstag
                                                          der Frauen in
Dürrwangen

Sonntag  08.03.20     09.00 Uhr       Gottesdienst  (Pfr. Dr. Roth )

Mittwoch 11.03.20    19.00 Uhr       Passionsandacht (Pfr. Conrad)

Sonntag   15.03.20    10.00 Uhr       Gottesdienst (Pfr. Conrad)
                                  10.00 Uhr       Schatzkiste

Dienstag  17.03.20    19.00 Uhr       Passionsandacht (Pfr. Sichert)

 

 Konfirmandenunterricht

Der nächste Konfirmandenunterricht ist am 29.02 von 10 bis 12 Uhr.

 Präparandenunterricht
Der Präparandenunterricht findet jeden Freitag um 14.45 Uhr statt.

Kirchenvorstand
Die nächste öffentliche Kirchenvorstandssitzung findet am 03.03. um 20.00 Uhr im Gemeindehaus statt.

 

Herzliche Einladung

Seniorennachmittag

Der nächste Seniorennachmittag ist am Dienstag 18.02.20 um 14.30 Uhr im Gemeindehaus.

Wir feiern miteinander Fasching. Mit Sketchen, lustigen Geschichten und viel Spaß und guter Laune.

 

Gospel – Harles                                                                                          
 
Der Singkreis trifft sich wieder regelmäßig donnerstags um 20 Uhr im Gemeindehaus.

 

Wir beten für´s Dorf
Herzliche Einladung an alle, die miteinander und füreinander beten wollen. Jeden 3. Mittwoch um 18 Uhr in der Kirche. Nächster Termin ist der 26.02.

 

Krabbel-Mäuse

Herzlich willkommen sind alle Eltern / Großeltern mit ihren „Mäusen“ von 0 – 3 Jahren. Donnerstags um  9.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus, zweiwöchig. die nächsten Termine sind der 20.02, 05.03 und 19.03

 

Kindergartenbasar

 

KITA „St. Martin“ in Schopfloch lädt ein zum

                                                                                                                                                                                             am Sonntag, den 22. März 2020

in der TSV - Festhalle in Schopfloch

von 14:00 bis 16:00 Uhr.

Einlass für Schwangere ist um 13:30 Uhr!

Es können Baby- und Kinderkleidung, Spielsachen, Kinderfahrzeuge, Kinderschuhe, Bücher und mehr verkauft werden.

Die Miete für einen Verkaufstisch beträgt 8,- €.

Für das leibliche Wohl ist mit hausgemachten Kuchen & Kaffee bestens gesorgt.

Tischreservierungen für Verkäufer sind unter 09857-1729 (Nadja Ansorge) möglich. Aufbau für Verkäufer Sonntag um 12.30 Uhr. 

 

Aus dem Leben der Gemeinde

verstorben sind:

Herr Jürgen Hensler im Alter von 62 Jahren. Die Urnenbeisetzung war am 9.01.
Frau Ilse Mages, geb. Bühlmeyer im Alter von 95 Jahren. Die Urnenbeisetzung war am 17.01.
Herr Bodo Schwarz im Alter von 81 Jahren. Die Urnenbeisetzung war am 24.01.
Herr Steffen Himsel im Alter von 34 Jahren. Die Beerdigung war am 21.01. in Wieseth.